Neue Firmware 0.7.8 im Niersufer wird verteilt.

Hallo Freifunker,

in der Subdomain Niersufer wird gerade eine neue Stable Firmware ausgerollt.

Diese basiert anders als Früher, nicht mehr auf dem offiziellen Gluon sondern auf einen Fork. Dieser Fork unterstützt neue Routermodelle, sodass wir jedoch weiterhin eine Firmware auf Basis Gluon 2015 haben.

 

In einem älteren Artikel berichteten wir euch ja bereits warum wir das Gluon 2016 nicht als Stable ansehen. Leider hat sich an der Situation nicht viel geändert.

Wer hier Router mit unserer beta2016 betriebt kann diese auch gerne auf die Stable Firmware aktualisieren.

Das geht aber nur per Config Mode oder per SSH mit „sysupgrade -f <file>“

Die anderen Subdomains werden auch aktualisiert sobald die Firmware alle Tests absolviert hat.

4 Antworten auf “Neue Firmware 0.7.8 im Niersufer wird verteilt.

  1. Heiko Pasch

    Hallo
    soll man jetzt gluon-ffniers-0.7.8 einsetzen, wenn man 0.8.2 / gluon-v2016.1.2 installiert hat?
    Der Durchsatz liegt bei 0.8.2 / gluon-v2016.1.2 um die 2-3MBit/s trotz 100MBit Anschluß, also extrem mager.
    LG Heiko

    1. Thomas Fragstein Autor

      Hallo Heiko,

      aktuell lass mal bitte alles so wie es ist.
      Wie dir ja auch aufgefallen ist, gibt es aktuell im Niersufer leider gerade eine kleine schieflage.
      Wir sind aktiv dran das Problem einzugrenzen und zu beheben.
      Sobald wir das Problem behoben haben werden wir noch einmal einen gesonderten Beitrag verfassen.

      Update: 2016-07-08 Das Problem sollte erst einmal behoben sein.

    1. Thomas Fragstein Autor

      Hallo Ryan,
      beta2016 heißt so weil es sich um Gluon 2016 handelt das noch leider immer Kinderkrankheiten hat.
      Wenn wir eines Tages entschließen werden von alten Gluon auf das neue Gluon umzustellen werden wir das aktuell Stable Release per Autoupdate aktualisieren.
      Den Branch den du in deinem Router konfiguriert hast (Stable, beta2016, …) kann man remote nicht ändern.
      Entsprechend muss man dieses lokal auf dem Router von Hand ändern.

      Kurze Anmerkung: Das beta2016 werden wir „demnächst“ auch mal wieder updaten, da es inzwischen auch recht alt ist.

      Gruß
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *